Howard, Robert E.

Kull - Verbannt aus Atlantis (Paperback)

Eigentlich war Kull nur der Prototyp für Conan – doch der Barbar mit dem Verstand eines düsteren Philosophen ist eine eigenständige, faszinierende Figur. Howard erzählt die Geschichte von König Kull mit einer literarischen Wucht, die bis heute kein Autor erreicht hat.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

14,95 €
sofort lieferbar
ODER
Dieser Titel ist auch als eBook lieferbar.
Beschreibung

Details

Nachdem Kull den Thron von Valusien erkämpft hat, lassen die Intrigen des Adels die Königskrone schon bald zur Last werden. Kull darf niemandem trauen.
Und dann regen sich uralte, bedrohliche Mächte, und die Welt um ihn her wird immer seltsamer, immer unwirklicher …

Kull ist einer der vielen wilden Helden aus der Feder von Robert E. Howard. Eigentlich war er nur der Prototyp für Conan – doch der Barbar mit dem Verstand eines düsteren Philosophen ist eine eigenständige, faszinierende Figur. Howard erzählt die Geschichte von König Kull mit einer literarischen Wucht, die bis heute kein Autor erreicht hat.

Diese Ausgabe ist reich illustriert von Timo Wuerz.
Der Übersetzer Klaus Schmitz schrieb die Einleitung und ein ausführliches Nachwort.

Inhalt:
Einleitung von Klaus Schmitz
Verbannt aus Atlantis
Das Schattenkönigreich
Die Spiegel von Tuzun Thune
Entwurf ohne Titel
Die Katze und der Schädel
Der kreischende Schädel der Stille
Das Schlagen des Gongs
Der Altar und der Skorpion
Der Fluch des Goldenen Schädels
Die schwarze Stadt (unvollendetes Fragment)
Fragment ohne Titel
Die Axt sei mein Zepter!
Schwerter des Purpurnen Königreichs
Der König und die Eiche
Könige der Nacht

Verschiedenes:
Die Fragmente zu Am-ra von den Ta-an:
- Sommermorgen
- Am-ra der Ta-an
- Die Geschichte von Am-ra
- Unvollendetes Fragment ohne Titel
- Unvollständiges Fragment ohne Titel
Das Schattenkönigreich [Entwurf]
Die Katze der Delcardes [Entwurf]
Der König und die Eiche [Entwurf]
Nachwort von Klaus Schmitz

Veröffentlichungsnachweise und Anmerkungen zu Howards ursprünglichen Texten

 

H. P. Lovecraft: »Welcher Schriftsteller kann schon mit Howard mithalten, wenn es um pure, lebendige Angst geht?«

Stephen King: »In Howards besten Erzählungen steckt eine so unglaubliche Energie, dass geradezu Funken sprühen!«

Robert Bloch: »Hinter Howards Erzählungen lauert eine dunkle Poetik und die zeitlose Wahrheit der Träume.«  

Zusatzinformation

Autor: Howard, Robert E.
Buchreihe: Robert E. Howard - Die Original-Erzählungen
Buchseiten: circa 416 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 21 x 13,5 cm
ISBN: 978-3-86552-461-4
Originaltitel: Kull - Exile of Atlantis
Übersetzung von: Klaus Schmitz
Erscheinungsdatum: 24.08.2016
Brutalität/Gewalt:
3
Anspruch:
2
Sex/Obszönität:
1
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Kull - Verbannt aus Atlantis (Paperback)"

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.