Ringo, John

An den Ufern der Verzweiflung

Horror & Thriller - Band 129

Das Finale der epischen Endzeit-Saga. Action ohne Pause – nichts für zarte Gemüter.
BLICK INS BUCH

13,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Das Finale der epischen Endzeit-Saga

Inseln und Meere sind nach der Zombie-Apokalypse weitgehend gesäubert. Captain Steve Smith, Anführer der Wolf Squadron, nimmt mit den um sich versammelten Überlebenden Kurs aufs Festland, um den US-Regierungssitz Washington für die Menschheit zurückzuerobern.
Mit Maschinenpistolen, Panzern und weiterem schweren Gerät stellen sich die Kämpfer der Horde Infizierter entgegen. Doch der Rückkehr der Zivilisation auf der verwüsteten Erde steht ein ganz anderes Hindernis im Weg: Gier und Verblendung.

Action ohne Pause – nichts für zarte Gemüter.

 

Booklist: »Ringo hat einen weitgehend unerschlossenen Bereich auf der Zombie-Landkarte entdeckt, den er benutzt, um Zusammenbruch und Wiedergeburt einer Zivilisation zu thematisieren. Eine ausgezeichnete Serie.«

Publishers Weekly: »Ringo stellt selbst den anspruchsvollsten Action-Junkie zufrieden.«

Starlog: »Ein großartiger Geschichtenerzähler.«

Die BLACK TIDE RISING Serie (4 Bände), bei Festa:
Unter einem Friedhofshimmel
Über ein dunkles Meer
Auf den Inseln des Zorns
An den Ufern der Verzweiflung

Zusatzinformation

Autor: Ringo, John
Buchreihe: Horror & Thriller
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 512 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: 978-3-86552-600-7
Originaltitel: Strands of Sorrow
Übersetzung von: Michael Krug
Erscheinungsdatum: 18.04.2018
Brutalität/Gewalt:
3
Anspruch:
3
Sex/Obszönität:
1
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "An den Ufern der Verzweiflung"

Würdiger Abschluss der Serie.

von Wolfgang 21. April 2018
Mit „An den Ufern der Verzweiflung“ hat John Ringo die Serie viel besser abgeschlossen, als wenn er nach dem dritten Buch aufgehört hätte. Schön beschreibt er im vierten Buch, wie es Bergauf geht, wenn erst einmal die schwierigsten ersten Schritte geschafft sind. Leider kommen dann wirklich andere Probleme und Menschen mit ihren verschrobenen Gedanken.
Die Bücherreihe kann man auch unter dem Gesichtspunkt lesen, dass Jugendliche mehr können als viele Erwachsene heute glauben.
Zeige alle Kundenmeinungen an