Lovecraft, H. P.

Cthulhu-Buchstütze - Paar (Auslandsversand)

SONDEREDITION - 999 Stück (nummeriert, mit Zertifikat)

H. P. Lovecrafts Cthulhu-Buchstütze

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

107,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

LIMITIERTE SONDEREDITION - begrenzt auf 999 Stück (nummeriert, jeweils mit Zertifikat)

Der sitzende Cthulhu wirkt uralt, wie aus Stein gemeißelt, und fühlt sich auch so an.

Das Grauen des H. P. Lovecraft hat wieder den Weg ins Buchregal gefunden. Ein hochwertiges Sammlerstück für jeden Liebhaber der Dunklen Fantastik.

Das von Frank Festa unterschriebene und nummerierte Zertifikat garantiert die Echtheit und die weltweit limitierte Auflage von 999 Exemplare.

Die Buchstütze wurde von dem Künstler Kryptopath exklusiv für Festa modelliert. Sie ist hergestellt aus massivem Resin (wie es meist für Museums-Skulpturen verwendet wird) und handbemalt. Dadurch kommt es zu kleinen Abweichungen in Farbe und Form. Jede Buchstütze ist quasi ein Einzelstück.
Gewicht ca. 1200 Gramm, 13 x 10 x 16,5 cm (Höhe x Breite x Länge).
Unter der Buchstütze kleben vier Gumminoppen zur Schonung des Buchregals.


Ein Paar kostet € 93,90 (zzgl. € 14,00 versichertem Paketversand in die Eu oder in die Schweiz). Gegenüber den Einzelkauf sparen Sie € 19,90!

Sendungen außerhalb der EU auf Anfrage.

Jede Buchstütze ist einzeln in einer Kartonbox sicher in Styropor gehüllt.

 

H. P. Lovecraft in ›Der Ruf des Cthulhu‹: Die Statuette, Götzenbild, Fetisch oder was es auch sein mochte, war vor einigen Monaten in den dicht bewaldeten Sümpfen von New Orleans während einer Razzia bei einem mutmaßlichen Voodoo-Treffen sichergestellt worden – und so eigenartig und scheußlich waren die damit zusammenhängenden Riten, dass die Polizei vermutete, auf einen ihnen unbekannten finsteren Kult gestoßen zu sein, unendlich teuflischer als selbst der schwärzeste Voodoo-Zirkel Afrikas.

Über den Ursprung der Figur war, abgesehen von den wirren und unglaubwürdigen Geschichten der festgenommenen Mitglieder, nichts in Erfahrung zu bringen. Keine bekannte Schule der Bildhauerei hatte dieses schreckliche Objekt hervorgebracht, und doch schienen Jahrhunderte oder gar Jahrtausende auf der matten und grünlichen Oberfläche des undefinierbaren Gesteins verzeichnet zu sein.

Die Figur stellte ein Ungeheuer von annähernd menschlicher Gestalt dar, das jedoch einen tintenfischähnlichen Kopf besaß und ein Gesicht aus einer Menge Fühler sowie einen schuppigen, gummiartigen Leib, erstaunliche Klauen an Vorder- und Hinterbeinen und lange, schmale Schwingen auf dem Rücken. Dieses Ding war von einer irgendwie aufgeblähten Dickleibigkeit, und es hockte böse auf einem rechteckigen Block, der mit unentzifferbaren Schriftzeichen bedeckt war. Die Spitzen der Schwingen berührten den hinteren Rand des Blocks, das Ding selbst saß im Mittelteil, während die langen, gebogenen Klauen der gekrümmten, kauernden Hinterbeine den vorderen Rand umklammerten und sich über ein Viertel des Sockels erstreckten. Das Kopffüßerhaupt war nach vorn gebeugt, sodass die Enden der Gesichtsfühler über die Rücken der gewaltigen Vorderpfoten strichen, die um die erhöhten Knie der hockenden Gestalt geschlossen waren.

Zusatzinformation

Autor: Lovecraft, H. P.
Auflage: Einmalige Sonderedition
ISBN: Keine
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Cthulhu-Buchstütze - Paar (Auslandsversand)"

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.