Slade, Michael

Der Ghoul

Der 2. SPECIAL X Thriller

Sieben bestialische Morde. Offenbar alle von einem Psychopathen begangen. Die Spur führt immer tiefer in einen bluttriefenden Albtraum, in dem eine uralte Familie aus Neu-England lauert ...

13,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Der Ghoul - Der 2. SPECIAL X Thriller

Sieben bestialische Morde. Offenbar alle von einem Psychopathen begangen. Doch Hilary Rand von Scotland Yard kommt mit ihren Ermittlungen einfach nicht weiter. Sie ist verzweifelt, denn falls sie diesen Fall nicht aufklärt, muss sie ihren Job an den Nagel hängen.

Da meldet sich Inspektor Zinc Chandler von der kanadischen Polizei. Er glaubt, dass es in dem Fall eine Verbindung zu der skurrilen Rockgruppe Ghoul aus Vancouver gibt ... Die Spur führt die beiden Polizisten immer tiefer in einen bluttriefenden Albtraum, in dem eine uralte Familie aus Neu-England schon auf sie lauert ...

Diana Gabaldon: »Die Romane von Michael Slade lassen einem das Blut in den Adern gefrieren … Sie sind wirklich spannend und führen den Leser tiefer in die Geisteswelt der Psychopathen als es ihnen lieb sein wird.«

Robert McCammon: »Slade weiß, wie man eine Geschichte überzeugend erzählt. Eine Warnung: Seine Romane sind nichts für Zartbesaitete …«

Anne Perry: »Slade führt den harten Thriller in eisige neue Bereiche.«

Alice Cooper: »Michael Slade zu lesen, ist als würde man einen Psycho-Horror-Fortbildungskurs besuchen.«


Der Ghoul erschien auf Deutsch bereits 1989 unter dem Titel Mordlust und wurde damals wegen seiner Brutalität indiziert. Bei Festa erscheint er ungekürzt und neu übersetzt.

Michael Slade schreibt brutale, durchdachte Thriller. Er lässt den Leser bis zur letzten Seite fiebern, wer die grausamen Taten wirklich begangen hat ... Die Ermittler arbeiten in der Special-External-Abteilung bei der Royal Canadian Mounted Police  (RCMP), den Mounties mit ihren traditionellen roten Uniformen.
Unter dem Pseudonym Michael Slade arbeiten mehrere Autoren unter der Leitung von Jay Clarke. Clarke wurde 1947 in Alberta, Kanada, geboren und ist Fachanwalt für geistesgestörte Kriminelle. Er hat schon über 100 solcher Fälle betreut.
In der Reihe SPECIAL X erschienen bisher 17 Bände. Fans von Michael Slade werden »Sladisten« genannt (nach Sadist).

Zusatzinformation

Autor: Slade, Michael
Buchreihe: Festa Action
Umfang: 512 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: 978-3-86552-187-3
Originaltitel: Ghoul
Übersetzung von: Heinz Zwack
Brutalität/Gewalt:
5
Anspruch:
4
Sex/Obszönität:
2
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Der Ghoul"

Die uneingeschränkte Lese- und Kaufempfehlung des Cthulhu-Webshops.

von Henning 18. Juni 2016
Die "Special X Thriller" gehören für mich zu den besten Büchern, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Es sind intelligent erzählte vielschichtige Horror-Geschichten, die excellent recherchiert sind.
So wird man in diesen Roman nicht nur hervorragend unterhalten, sonder kann auch viel lernen (die Quellenangabe umfasst bei "Der Ghoul" drei Seiten).
Der Ghoul hat einen sehr starken Bezug zu Lovecraft und spielt teilweise in Providence.
Mit seinem realen Bezug zum Cthulhu-Mythos (im Kopf eines Psychopathen) ist dieser Roman ein größere Hommage an Lovecraft als viele andere Romane, die es sein wollen und nicht sind, weil sie den Cthulhu-Mythos völlig entstellt wiedergeben.
Die Special X Thriller sind in sich abgeschlossen und haben keinen direkten Bezug zueinander, so dass man zum lesen des 2. Thrillers nicht den ersten gelesen haben muss.

Mega spannend!! :-)

von Mathias 21. Februar 2014
Authentisch, anspruchsvoll, düster und brachial...

Man kommt sehr schnell rein in die Story, die dazu noch sehr Detailreich sowie wirklich überzeugend ist, ein wahrer Lesegenuss!!

Zweiter großer Wurf der Special X Thriller

von Harry 20. März 2013
Auch hier trotz einer kleinen Einschränkung, die dem Gesamtwerk aber keinen Abbruch in punkto Klasse tut, eine bedingungslose Empfehlung.

Vollständige Rezension hier:
http://shaneschofield.blogspot.de/2013/03/buchreview-der-ghoul_20.html

Gruß
Harry
Zeige alle Kundenmeinungen an
Auch erhältlich bei