McBean, Brett

Die Mutter

HORROR TB - BAND 28

Sie steht seit vielen Monaten am Rande des dröhnenden Highways und fährt per Anhalter. Längst hat sie vergessen, wer sie ist, woher sie kam, denn sie lebt nur noch, um den Mörder ihrer Tochter Rebecca zu finden.


Brett McBean – Richard Laymons bester Schüler?

13,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Sie steht seit vielen Monaten am Rande des dröhnenden Highways und fährt per Anhalter. Längst hat sie vergessen, wer sie ist, woher sie kam, denn sie lebt nur noch, um den Mörder ihrer Tochter Rebecca zu finden.

Per Handy konnte Rebecca ihr noch einen einzigen Hinweis geben: Auf dem linken Arm trägt der Mann ein Tattoo, auf dem ›Stirb Mutter‹ steht. Jeder der anhält, könnte der Killer sein – oder jemand noch viel Schlimmeres …

»Alles, was ich weiß, ist, dass ich ihn immer noch nicht gefunden habe, auch wenn ich schon ein paar Mal glaubte, ich hätte ihn. Ich habe so viele Geschichten über mein Leben erfunden, dass ich gar nicht mehr weiß, was real ist und was nicht. Für mich ist nur real, dass meine Tochter nicht mehr lebt und dass der Mann, der sie umgebracht hat, immer noch irgendwo da draußen ist. Und ich werde ihn finden.«

Die Mutter ist ein ungewöhnlicher, ultraharter Psychothriller. Brett McBean – Richard Laymons bester Schüler?

Virus: Einer der packendsten, originellsten, härtesten aber auch melancholischsten Horror-Thriller.

Scott Nicholson: Brett McBean ist so rotzig und brutal wie ein junger Jack Ketchum. Er zeigt die dunklen Räume in uns allen.

Oz Horrorscope: Ebenso bewegend wie grauenvoll.

Tamara Thorne: Brett McBean zwingt dich, immer weiterzulesen, auch wenn es dich schüttelt.

Brian Keene: McBeans Stimme muss man gehört haben – ein Hauch von Laymon und Koontz, doch absolut seine eigene.

Steve Gerlach: McBean schleift Dich einmal durch die Hölle und zurück – und dabei schreist Du die ganze Zeit.

Zusatzinformation

Autor: McBean, Brett
Buchreihe: Horror TB
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 368 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 19 x 12 cm
ISBN: 978-3-86552-093-7
Originaltitel: The Mother
Übersetzung von: Doris Hummel
Brutalität/Gewalt:
4
Anspruch:
3
Sex/Obszönität:
4
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Die Mutter"

Die Mutter

von Christian S. 5. Januar 2018
Die Mutter muss einiges einstecken auf ihrer Tour
und wird nicht gerade gut behandelt ;-)

Nichts für schwache Nerven

von Patrick 13. Mai 2016
Eines meiner ersten Festa Bücher. Absolut verstörend und faszinierend zugleich.

"Psychothriller" mal anders - gelungen anders

von Adriana 14. Juli 2015
WOW! meine ersten Worte, nachdem ich das Buch beendet hatte. Eine unglaublich fesselnde Story, packend und spannend, auch wenn man selbst keine Kinder hat. Sehr emotional geschrieben, sodass man sich sehr gut in alle Charaktere hineinversetzen kann.
Brett McBean verwendet viele Psycho-Tricks- alles was erzählt wird, hat einen Sinn, was den Anspruch etwas höher schraubt.
Ich habe das Buch gern gelesen, und auch wenn ich es gern blutiger mag, liebe ich dieses Buch sehr, ich habe allerdings auch nicht mit viel Blut gerechnet, lässt sich ja schon am Klapptext erahnen :)
Klare Kaufempfehlung!
Zeige alle Kundenmeinungen an
Auch erhältlich bei