McKenzie, Shane

Muerte con Carne

HORROR TB - Band 80

Menschenfleisch-Tacos, Todes-Wrestling und Kannibalen-Mexikaner ... Willkommen an der Grenze!

12,80 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Felix und Marta wollen in einer kleinen Grenzstadt einen Dokumentarfilm über illegale mexikanische Einwanderer drehen.

Als Marta spurlos verschwindet, erkennt Felix, dass im Niemandsland zwischen den USA und Mexiko der perfekte Ort für jede Art von Verbrechen liegt. Er begreift, dass es viel Schlimmeres als korrupte Cops oder Drogenbanden gibt. Etwa die Familie, die Flüchtlinge zum Fressen gern hat ...

 

Shane McKenzie, einer der einfallsreichsten neue Autoren des Horrorgenres, schrieb das Texas Chain Saw Massacre der Latinos.

Jack Ketchum: »Shane, wie kannst du nachts bloß schlafen?«

Zusatzinformation

Autor: McKenzie, Shane
Buchreihe: Horror TB
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 256 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 19 x 12 cm
ISBN: 978-3-86552-328-0
Originaltitel: Muerte con Carne
Übersetzung von: Manfred Sanders
Brutalität/Gewalt:
4
Anspruch:
2
Sex/Obszönität:
2
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Muerte con Carne"

"Muerte con Carne" - Tacos mal anders...

von Sebastian 7. November 2017
Der Text auf der Rückseite des Buches "Menschenfleisch-Tacos, Todes-Wrestling und Kannibalen-Mexikaner ... Willkommen an der Grenze!" lässt euch ja schon in etwa ahnen auf was ihr euch hier einlasst. Und er ist nicht zu viel versprochen. All dies wird kommen ;)

Der Roman fängt recht harmlos wie ein Sonntagsausflug von Felix und Marta an und zieht sich auch ein wenig in die Länge in den ersten Kapiteln. In dem kleinen, heruntergekommen Motel wo die beiden einchecken fängt es dann erst langsam an, das die Story ein wenig in Fahrt kommt, aber hier sei nicht zuviel verraten was in dem Drecksloch nahe der mexikanischen Grenze passiert...

Der Roman gefiel mir recht gut, und bietet auch ein Ende das ich so nicht erwartet hätte. McKenzie liefert hier eine solide Arbeit ab, die den Fans von Werken in dieser Richtung gefallen wird.

Bewertung: 3,5/5 Punkten

realistische, solide Unterhaltung

von Denny 24. Dezember 2014
Die Story fand ich sehr interessant und unterhaltsam, mir fehlte jedoch ein wenig die Spannung. Trotzdem gute, solide Unterhaltung.
Wer Texas Chainsaw Massaker und ähnliches mag, Zugreifen!
Zeige alle Kundenmeinungen an