H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens

H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens

H. P. Lovecraft zählt neben Ambrose Bierce und Edgar Allan Poe zu den drei Eckpfeilern der amerikanischen Horrorliteratur. Die Reihe H. P. LOVECRAFTS BIBLIOTHEK DES SCHRECKENS ist seinem Leben und Werk gewidmet - besonders dem Cthulhu-Mythos.
Pro Jahr erscheinen circa 2 gebundene Ausgaben mit Leseband und Schutzumschlag in der Festa-Lederoptik (robust und bibliophil).

Anzeigen als Liste Liste

14 Produkte

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Die Bestie von Averoigne
    Smith, Clark Ashton Die Bestie von Averoigne

    Gesammelte Erzählungen Band 4

    Bewertung:
    100% of 100

    H. P. Lovecraft: Niemand schildert den kosmischen Schrecken so gut wie Clark Ashton Smith. Was echte dämonische Ausstrahlung und Ideenreichtum anbelangt, wird Mr. Smith wohl von keinem lebenden oder toten Schriftsteller übertroffen.

    28,00 €
    Inkl. 5% MwSt.
  2. Die Kinder der Nacht
    Howard, Robert E. Die Kinder der Nacht

    Horrorgeschichten Band 5

    Bewertung:
    80% of 100

    Stephen King: In Howards besten Erzählungen steckt eine so unglaubliche Energie, dass geradezu Funken sprühen!
    BLICK INS BUCH

    28,00 €
    Inkl. 5% MwSt.
  3. Sämtliche Geistergeschichten - Band 1
    James, M. R. Sämtliche Geistergeschichten - Band 1

    Bewertung:
    100% of 100

    Alle unheimlichen Erzählungen des englischen Meisters. Illustriert von Les Edwards.
    H. P. Lovecraft: »M. R. James ist einer der absolut besten Autoren des Unheimlichen.«
    BLICK INS BUCH

    28,00 €
    Inkl. 5% MwSt.
  4. Sämtliche Geistergeschichten - Band 2
    James, M. R. Sämtliche Geistergeschichten - Band 2

    Bewertung:
    90% of 100

    H. P. Lovecraft: »M. R. James ist einer der absolut besten Autoren des Unheimlichen.« 
    Neil Gaiman: »James schrieb die besten Geistergeschichten. Keiner hat ihn je erreicht.«
    BLICK INS BUCH

    28,00 €
    Inkl. 5% MwSt.
Anzeigen als Liste Liste

14 Produkte

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
© Festa - Wenn Lesen zur Mutprobe wird ... - www.festa-verlag.de | Technische Umsetzung durch www.mediarox.de