Davis, Don und Jay

Don und Jay Davis, zwei Brüder aus Missouri, verfassten in den frühen 80er-Jahren zwei Horrorromane - darunter Sins of the Flesh, eine echte »Pulp-Legende«.
Während Jay Davis sich der zeitgenössischen Spannungsliteratur zuwandte, begann sein Bruder Don True-Crime-Bücher zu verfassen. 

  1. Sünden des Fleisches
    Sünden des Fleisches
    Bewertung:
    100% of 100
    34,99 €
    Inkl. 7% MwSt.
    Vor Jesse ist nichts und niemand sicher. Er ist ein Wendigo und lebt nur für die Jagd auf Menschen.

    John Farris: »Lässt Blumen des Bösen wie ein Kinderbuch erscheinen.«
    Mehr erfahren
© Festa - Wenn Lesen zur Mutprobe wird ... - www.festa-verlag.de | Technische Umsetzung durch www.mediarox.de