Amor, Gemma

Amor, Gemma

Gemma Amor ist eine junge Autorin aus Bristol in England. Ihre erste Kurzgeschichtensammlung wurde 2018 veröffentlicht. 2019 erschien der Roman Dear Laura, der für einiges Aufsehen sorgte und für mehrere Literaturpreise nominiert wurde.
Gemma hegt eine besondere Liebe für missverstandene Monster und Frauen, die noch eine Rechnung offen haben. Sie liebt unheimliche Literatur von Shirley Jackson bis Stephen King und Magischen Realismus von Angela Carter oder J. G. Ballard.

  1. Briefe an Laura
    Briefe an Laura
    18,99 €
    Inkl. 7% MwSt.
    Nicht lieferbar

    Selbst nach 30 Jahren fragt sich Laura immer noch, ob Bobby umgebracht wurde ... weshalb er in den Van stieg ... und wer der Mann hinter dem Lenkrad war.

    Mehr erfahren
© Festa - Wenn Lesen zur Mutprobe wird ... - www.festa-verlag.de | Technische Umsetzung durch www.mediarox.de