Lovecraft, H. P.

Das Haar der Medusa

H. P. Lovecraft schrieb einige seiner faszinierendsten Erzählungen für andere, als Ghostwriter oder Mitautor.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

H. P. Lovecraft schrieb einige seiner faszinierendsten Erzählungen für andere, als Ghostwriter oder Mitautor. Oft, aber nicht immer, verfasste er die Geschichten ganz alleine und übernahm nur einige Grundideen. Deshalb müsste man viele davon eigentlich als seine eigenen Werke einstufen.

Diese Ausgabe in drei Bänden enthält alle Erzählungen, die das dunkle Genie mit anderen Autoren schrieb:
Band 1: Die geliebten Toten (1918-1929)
Band 2: Das Haar der Medusa (1930-1932)
Band 3: Der geflügelte Tod (1933-1936)
Die Hardcover mit Leseband haben nicht nur einen schwarzen Schutzumschlag, sondern sind auch jeweils bedruckt mit einer umlaufenden farbigen Illustration des Künstlers Dean Samed aus England.

Kosmischer Schrecken vom Schöpfer des Cthulhu-Mythos.

Stephen King: »Der größte Horrorautor des 20. Jahrhunderts ist H. P. Lovecraft – daran gibt es keinen Zweifel.«

 

Inhalt: Das Haar der Medusa
H. P. Lovecraft und Zealia Bishop: DAS HAAR DER MEDUSA

H. P. Lovecraft und Zealia Bishop: DER HÜGEL
H. P. Lovecraft und Henry S. Whitehead: DIE FALLE
H. P. Lovecraft und Henry S. Whitehead: BOTHON
H. P. Lovecraft und Hazel Heald: DAS GRAUEN IM MUSEUM
H. P. Lovecraft und Hazel Heald: DER MANN AUS STEIN

Zusatzinformation

Autor: Lovecraft, H. P.
Buchreihe: H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens
Auflage: Eine Festa Originalausgabe
Umfang: 352 Seiten
Ausführung: Gebunden, mit Schutzumschlag in Lederoptik und Leseband
Format: 21 x 13,5 cm
ISBN: 978-3-86552-571-0
Übersetzung von: Usch Kiausch und Malte Schulz-Sembten
Erscheinungsdatum: 01.11.2017
Brutalität/Gewalt:
1
Anspruch:
3
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Das Haar der Medusa"

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.