Winters, Pepper

Tears of Tess - Buch 1

Dark Romance Band 1

Tess gerät in die Fänge skrupelloser Frauenhändler und wird an einen geheimnisvollen Millionär als Sexsklavin verkauft. Plötzlich werden ihre dunklen Fantasien auf abstoßende Weise wahr …
BLICK INS BUCH

13,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Die australische Studentin Tess bricht mit ihrem Freund zu einer romantischen Reise nach Mexiko auf. Sie hofft auf Spaß, viel Sex und die Gelegenheit, ihm endlich ihre geheimen Fantasien zu offenbaren, die so gar nichts mit süßer Anbetung und Kuschelsex zu tun haben.
Aber dann dringt der Schrecken in ihr Leben. Tess gerät in die Fänge skrupelloser Frauenhändler und wird nach Frankreich an einen geheimnisvollen Millionär als Sexsklavin verkauft. Plötzlich werden ihre dunklen Fantasien auf abstoßende Weise wahr …

Verrucht, heiß, ergreifend. Jedes Buch von Pepper Winters ist eine gewaltige Reise voller Schmerz und Leidenschaft.

Zusatzinformation

Autor: Winters, Pepper
Buchreihe: Dark Romance
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 528 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 21,5 x 13,5 cm
ISBN: 978-3-86552-616-8
Originaltitel: Tears of Tess (Monsters in the Dark - Book 1)
Übersetzung von: Doris Attwood
Erscheinungsdatum: 08.02.2018
Brutalität/Gewalt:
3
Anspruch:
3
Sex/Obszönität:
4
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Tears of Tess - Buch 1"

Ein fesselnder Auftakt ❤️

von Corinna 17. April 2018
In „Tears of Tess: Buch 1“ geht es um Tess, die mit ihrem Freund auf eine romanische Reise nach Mexiko macht. Sie hofft ihm dort ihre heimlichen Fantasien zeigen zu können, die nicht unbedingt harmlos sind.Doch als sie dort von grausamen Menschenhändlern entführt und an einen geheimnisvollen Millionär in Frankreich geben scheint ihre Lage aussichtslos.
Was wird dieser Mann von ihr Verlangen als Sexsklavin und werden dadurch ihre Sehnsüchte wach?

Tess ist seit 2 Jahren mit ihrem Freund zusammen und vermisst das gewisse Etwas mit der Leidenschaft. Sie hat gewisse Neigungen, die sie ihm zeigen will doch alles kommt anders als gedacht..

Q ist Milliardär und ihr neuer Besitzer. Er wirkt auf den ersten Blick geheimnisvoll und man braucht etwas um hinter seine Fassade blicken zu können. Welche Dinge scheint er zu verbergen?

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird am meisten aus der Perspektive von Tess erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Kulisse von Mexiko bis hin zu Frankreich in das sie als Sklavin verkauft wird machen neugierig auf mehr. Die Nebenfiguren passen zur Geschichte und gestalten sie mit.

Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in diese Dark Romance Geschichte gezogen. Tess wollte eigentlich nur mit ihrem Freund auf eine romantische Reise und alles kam ganz anders. Sie hat geheime Fantasien, die sie immer wieder verfolgen und sie aber nicht mit ihrem Freund machen kann. In Mexiko bei einem Ausflug mit ihm zusammen wird sie von Menschenhändlern entführt und verkauft an einen Millionär als Sexskalvin. Q scheint auf den ersten Blick sehr geheimnisvoll und Angsteinflößend. Er sieht sie als seinen Besitz an und will sie brechen. Doch es scheint noch etwas anderes in seinen Blick zu sein, wenn er seine Maske für einen kurzen Moment fallen lässt. Hat Tess sich durch ihre erotischen Fantasien, die weit mehr gehen als nur Kuschel S*** dahinein getrieben durch Karma? Mit jeder Seite war ich mehr in dieser Geschichte und konnte es kaum aus der Hand legen. Pepper Winters Stil ist einfach aufregend und man kann sich dem nicht entziehen. Das Ende lässt noch einiges offen und bei einer vierteiligen Reihe scheint noch einiges auf uns Leser zuzukommen.

Das Cover sieht harmlos aus, doch es steckt viel mehr in dieser Geschichte. Die Farben und Schriftzug runden es ab.


Fazit :

Mit „Tears of Tess: Buch 1“ schafft Pepper Winters einen fesselnden ersten Band ihrer vierteiligen Dark Romance Reihe.Ich kann es kaum abwarten weiter zu lesen in dieser Reihe.

ICH BRAUCHE MEHR DAVON !!!!

von Sarah 20. März 2018
Meine Meinung:
Ich hatte Angst... Angst vor einer Geschichte á la shades of Grey. Aber auch Angst vor dem Eintauchen in eine neue Buchreihe, die ich dann auch noch anfangen müsste zu sammeln. Der Geldbeutel würde es nicht danken!
Was bekam ich? Eine wahnsinnig gute, dunkle, spannende, fesselnde Geschichte!
Der Wunsch nach härterem Sex wird (bittere) Realität.
Ich konnte mich fast jede Minute in Tess einfühlen, mit ihr mit fühlen und ihrem Gefühlschaos folgen.
Hier trifft hingegen meiner Erwartung sinnliche, aber auch harte Erotik auf eine Geschichte mit Hand und Fuß.
"Der Bösewicht" als Samariter; die Leidende als Genießerin - Widersprüche? Nein!
Gerne hätte man den Exfreund Brax im zweiten Teil der Geschichte herausfallen lassen können, aber auch so störte es nur minimal den Flow und die Dynamik der Geschichte.

Fazit:
ICH WILL MEHR!!! Ich brauche mehr Geld! Mehr Zeit! Und mehr aus der Festa Dark Romance Reihe!!
5 von 5 Sternen!- ganz klar.


Sprachlos

von Nicole 13. März 2018
Noch nie in meinem Leben, und ich habe schon so einiges gelesen, so ein wundervolles Buch gelesen; Wie soll ich dieses Meisterwerk von Pepper Winters nur beschreiben?
Es war spannend, ich konnte es nicht aus der Hand legen, bei jeder kleinsten Gelegenheit musste ich das Buch nehmen und weiter lesen ( hatte es dann auch in zwei Tagen durch ), was als nächstes geschieht/passiert.. Ich habe gehofft, ich habe gebangt, ich war traurig musste sogar weinen ( ..und ja, das kommt selten bei einem Buch vor, was ich lese =)..) es war erregend, es war faszinierend. Ein Meisterwerk - ein emotionales Meisterwerk..Ich bin restlos begeistert!!..
Ich kann es euch nur wärmstens Empfehlen - es ist grandios.

Danke an Festa für diese Gelegenheit.

Zweiter Teil wurde soeben bestellt und bin gespannt wie es weitergeht..

5 von 5 Sterne
Zeige alle Kundenmeinungen an