Lee, Edward

WHITE TRASH GOTHIC

Extrem Band 32

In White Trash Gothic treten die schlimmsten aber beliebtesten Figuren aus den Werken von Edward Lee an zu einem irren Tanz des Extreme Horror.

Verkauf ab 18 Jahre.
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Seit er vor 20 Jahren sein Gedächtnis verlor, versucht der Schriftsteller das Rätsel seines Traumas zu lösen. Und nun schickt ihn sein Arzt nach Luntville – denn dort muss er seine Erinnerungen verloren haben …
Aber Luntville ist ein ganz übler Ort. Der Schriftsteller wird an die Grenze seiner geistigen Gesundheit geführt, als ihm die Geister der Serienmörder Dicky und Balls erscheinen. Und dann hört er, dass der Ort von einem Monster heimgesucht wird, das ›der Bighead‹ genannt wird …

In White Trash Gothic treten die schlimmsten aber beliebtesten Figuren aus den Werken von Edward Lee an zu einem irren Tanz des Extreme Horror.

Verkauf ab 18 Jahre.

Zusatzinformation

Autor: Lee, Edward
Buchreihe: Festa Extrem
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 320 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: Ohne ISBN
Originaltitel: White Trash Gothic
Übersetzung von: Simona Turini
Brutalität/Gewalt:
4
Anspruch:
2
Sex/Obszönität:
4
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "WHITE TRASH GOTHIC"

war leider nichts für mich

von Jenny 21. März 2018
auch hier mir leider zu extrem :)

Lesenswert

von Kim 10. März 2018
An der Seite eines Schriftstellers, dessen Name nicht genannt wird (aber hier habe ich, warum auch immer, Edward Lee selbst im Hinterkopf), reisen wir auf den Spuren seiner Vergangenheit nach Luntville...

Ich kann nur empfehlen zumindest Bighead und die Minotauress vorher zu lesen, denn dann hat man bei diesem Buch jede Menge Spaß.

Der humorvolle Umgang mit den typische Lee - Themen und die vielen versteckten und nicht so versteckten Hinweise auf andere Bücher und H.P.Lovecraft fand ich einfach nur herrlich.

Alles in allem ein unterhaltsamer Extremband, den ich gar nicht mehr aus der Hand legen wollte.
Jedoch kein Buch für einen absoluten Lee-Neuling.

ENDLICH - BIGHEAD IST ZURÜCK

von Rollerbslein 7. Februar 2018
Jep, 314 Seiten WHITE TRASH GOTHIC von Edward Lee liegen hinter mir und jep, die Freude überwiegt!

Freude, dass demnächst wieder mit Bighead zu rechnen ist und die Freude, den Schriftstellerroman WTG hinter mir gelassen zu haben. Sorry, war nicht ganz "mein's"! Etwas zu viel Schriftstellergeist und Werbung...

Jep, aus meiner Sicht ist es dringend notwendig, dass sich Leser vor dem Genuss dieses Extremromanes, der meiner Meinung nach nicht "extrem" war, BIGHEAD und DIE MINOTAURESS reinziehen. Nur nach dem Lesen dieser beiden Bücher entfaltet sich echtes Kopfkino. Jep, das gab' s stellenweise auch in WTG!

ABER, warum nur 3 Sterne?

Hier und da nervten kleinere "Fehler", denn der Chevy El Camino hatte im Roman BIGHEAD 750PS und nicht" ...mehr wie 450" und Balls hatte kein Basecap auf, sondern eine JOHN-DEERE und Dicky kam im Roman BIGHEAD gar nicht so böse rüber, er war eher lol. Balls war milde gesagt " böse"!

Der ganze Roman WTG erinnerte mich mächtig an eine Mischung aus HAUS DER BÖSEN LUST und der Story 3, aus dem FESTA-EXTRAband. Ein bissl ärgerlich war ich sogar, als beim FTW ausgeblendet wurde um die Leserschaft nicht zu "langweilen".
HALLO?! DAS IST DOCH EIN EXTREMROMAN!

Okay, WTG ist eine nette und dringend notwendige Fortsetzung von BIGHEAD und ich freue mich RIESIG auf den nächsten Bigheadroman.
Schaun wir mal, wie das so mit meiner Erwartungshaltung ist. Wenn der sich an dem TERATOLOGEN oder dem MUSCHELKNACKER oder BIGHEAD orientiert und wirklich EXTREM ist, DANN WIRD's ein Kracher.

WTG ist aus meiner sicht EIN MUST REED für alle Eward Lee- und Bigheadfans.

Jep, WTG ... KAUFEN & LESEN& HABEN! JAWOHL-UNBEDINGT!
Zeige alle Kundenmeinungen an