Lee, Edward

Die Minotauress

EXTREM Band 15

Dieser Underground-Kult-Roman ist ein sadistischer Angriff auf die Leser. Der Meister des Extreme Horror in Höchstform!

Verkauf ab 18 Jahre.
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Betrete die kranke Welt von Edward Lee. Lese die Abenteuer der geistesgestörten Rednecks Ball und Dicky (bekannt aus Bighead), wie sie auf unglaublich schmutzige Huren treffen, auf einen Serienkiller - und auf etwas Unvorstellbares, das man passenderweise Spermatogoyle nennt. Doch dann treffen sie auf die Minotauress …

Dieser Underground-Kult-Roman ist ein sadistischer Angriff auf die Leser. Der Meister des Extreme Horror in Höchstform!


Cemetery Dance: »Edward Lee ist der brutalste Autor des Hardcore-Horror.«

Horror World: »Was Lee auszeichnet, ist seine Kreativität und die fast als sein Warenzeichen geltende Schilderung von Gewalt und Grausamkeit.«

Bitte geben Sie bei Eingabe Ihrer Bestellung Ihr Alter an.

Verkauf ab 18 Jahre.

Zusatzinformation

Autor: Lee, Edward
Buchreihe: Festa Extrem
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 352 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: Ohne ISBN
Originaltitel: The Minotauress
Übersetzung von: Michael Krug
Erscheinungsdatum: 27.10.2015
Brutalität/Gewalt:
4
Anspruch:
3
Sex/Obszönität:
4
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Die Minotauress"

Ein Muss für jeden Lee Fan!

von Jan 19. Januar 2018
Tolles Buch, habe es quasi verschlungen!

Lee

von Christian S. 5. Januar 2018
lies sich gut lesen
aber nichts außergewöhnliches

Meisterwerk

von Sascha 22. November 2016
Mal wieder ein Meisterwerk von Edward Lee.
Das es hier wieder richtig krass zur Sache geht, muss ich wohl nicht näher erläutern, ist man ja gewohnt vom Meister des Extrem Horror.

Richtig gut finde ich an diesem Buch, dass viele Charaktere von anderen Lee Büchern auftauchen, wirklich toll diese Idee.

Nur seltsam das der Titel "Die Minotauress" lautet, den dieses Wesen spielt eigentlich keine große Rolle in diesem Buch, sie taucht nur am Ende des Buches auf.
Aber egal, trotzdem ein Meisterwerk.
Zeige alle Kundenmeinungen an