Shaw, Matt

PORNO

EXTREM Band 33

Dies ist die tragische Geschichte von Victoria Sheldon. Sie war jung und brauchte das Geld ...

Verkauf ab 18 Jahre.
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Dies ist die tragische Geschichte von Victoria Sheldon. Sie war jung und brauchte das Geld.
Und so endete sie vor der Kamera von Harry – und dessen sehr, sehr krankem Publikum.
Dies ist aber auch die tragische Geschichte von Harry. Victoria lässt nicht viel von diesem Dreckschwein übrig …

Englands erfolgreichster Autor des Extreme Horror erzählt in PORNO eine brutale Geschichte aus dem Sex-Business.

Verkauf ab 18 Jahre.

Zusatzinformation

Autor: Shaw, Matt
Buchreihe: Festa Extrem
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 160 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: Ohne ISBN
Originaltitel: Porn
Übersetzung von: Dirk Simons
Brutalität/Gewalt:
4
Anspruch:
2
Sex/Obszönität:
4
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "PORNO"

Pornös!

von Blaxy87 8. Juni 2019
Ihr mögt es außerordentlich fies und dreckig? Rape & Revenge ist euer Ding? Ihr sucht Extreme, die den Kopf fordern und so gar nicht zum Lachen sind? - Dann solltet ihr bei "Porno" auf jeden Fall zugreifen!!

Mir hat die Geschichte um Victoria wirklich gut gefallen, "pornös" um genau zu sein. :D
Matt Shaw fackelt nicht lange und kommt gleich zur Sache: Bereits beim Einstieg geht's heiß zwischen Vicky und Harry her.
Hilflos ausgeliefert beginnt Vicky ihre Folter an Harry - und während die Gute so gar nicht zaghaft ist, wird die Geschichte in Rückblenden erzählt warum man die Beiden nun dort vorfindet.

Um nicht zu viel von der 160 seitigen Story zu verraten halte ich es kurz und knapp: Es kann verheerend sein sich mit den falschen Menschen einzulassen.
Ist nichts neues, dennoch hier wunderbar von Matt Shaw inszeniert.
Das einbezogene Pornomillieu ist ein erfrischend anderes Setting und die gewohnt flüssige, aber nicht abgedroschene Schreibweise von Shaw schafft es trotz Sexbusiness nicht ins Vulgäre abzurutschen.

Hier und da findet man Thrillerelemente und wird auch schonmal auf falsche Fährten geführt. Ein kongeniales Ende überrascht den Leser dazu, doch davor geht es noch seitenweise zur Sache.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Romanen aus der Festa Extrem Reihe ist "Porno" nicht überzogen brutal und dementsprechend auch weniger lustig. Die Thematik behandelt harte Kost, Snuff-Filme und ähnlich abgedrehte Phantasien sind tatsächlich ein Bestandteil des Dark Webs und auch des allgemeinen Lebens.
Mir persönlich hat das sehr gefallen, aber wer den gewohnten Stumpfsinn zur reinen Unterhaltung sucht, dem sei gesagt: "Ich hab' dich ja gewarnt!" ;)

"Porno" hat große Tendenz mein neuer Favorit unter den Extrembänden zu werden! ????

Sehr gute, spannende Unterhaltung.

von MisterWasGehtSieDasAn 15. Dezember 2018
Erstmal hat mich das Cover überwältigt...
Matt Shaws Schreibstil ist einfach aber nicht dumm...
Er beschreibt sehr interessant, und sehr zum mitfühlen. Eines der wenigen FESTA-Extrem Bücher wo ich kein einziges mal lachen musse. Und es ist wirklich nichts für Zartbesaitete.
Bei einer Szene am Ende musste ich vor Ekel die Augen zukneifen.
Bei einer anderen, welche kurz darauf folgte, hat mir Matt Shaw mein Hirn gefickt.
Interessanter Einblick ins Pornogewerbe, und sehr guter Rachethriller. Aber Extrem...

Viel Spaß beim Lesen.

Ein Wahnsinnsbuch in dem nichts so ist wie es scheint!

von Jacqueline 29. November 2018
Von Matt Shaw hatte ich bereits "Monster" gelesen und das hat mich mehr als beeindruckt! Natürlich wollte ich auch die anderen Werke des Autoren lesen, meine Wahl fiel deshalb auf "Porno".

Das Cover finde ich persönlich richtig genial und auch der Klappentext überzeugte mich auf ganzer Linie. Ich war gespannt was mich hier erwarten würde, es klang auf jeden Fall ziemlich gut. Ich hatte einen blutigen Rachefeldzug erwartet, das habe ich sogar teilweise bekommen doch dieses Buch ist so ganz anders als man meinen möchte.

Victoria ist Schauspielerin, allerdings läuft es bei ihr im Moment mehr schlecht als Recht. Sie braucht dringend Geld und so nimmt ihr Schicksal eine tragische Wende. Victoria rutscht immer weiter ab zudem ist sie viel zu leichtgläubig was ihr schließlich auch zum Verhängnis wird....

Der Schreibstil von Matt Shaw ist locker und sehr flüssig, dadurch liest sich das Buch überaus angenehm. Ich habe dieses Buch in Rekordzeit verschlungen das lag auch an der einnehmenden und bildhaften Art des Autoren.

Die Story an sich nimmt ziemlich schnell Fahrt auf. Es wird rasant und spannend zudem gab es einige Rückblenden und man erfuhr wie es überhaupt dazu kam.

Die Charaktere wurden hier authentisch und realistisch gezeichnet.

Victoria ist eine leichtgläubige und viel zu gutherzige junge Frau, der Schritt Pornos zu drehen fiel ihr alles andere als leicht. Aber ihr blieb keine Wahl, sie brauchte schließlich das Geld, oder?

Der Einstieg in die Branche fiel ihr ziemlich leicht, sie mimte meistens das unschuldige Schulmädchen, denn diese Rolle passte perfekt zu ihr.

Doch dann bekommt sie ein sehr lukratives Jobangebot und sagt sofort zu, sie ahnt nicht was für eine tragische Wende dieser Job mit sich bringt.....

Zu Beginn des Buches dachte ich wirklich ich weiß worauf das ganze hinaus laufen würde, doch weit gefehlt. Es gibt mehrere geschickte Wendungen und schließlich nahm das Buch eine drastische Wendung die ich niemals erahnt hätte.

Ich war fassungslos, ich konnte es nicht glauben und hatte überhaupt keine Ahnung wie das ganze ausgehen würde.

Doch das ganze gelingt dem Autoren überaus geschickt denn trotz allem gelingt es Victoria ihre ganz persönliche Rache zu bekommen, auch wenn diese anders ausfällt als man vermutet.

Ich fand die Umsetzung und die komplette Story einfach großartig.

Zudem finde ich das sich dieses Buch perfekt als Einstieg in die Festa Extrem Reihe eignet. Es wird blutig und brutal, keine Frage aber eben nicht so extrem wie in den anderen Büchern.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung!!!!

Fazit:

Auch mit "Porno"gelingt Matt Shaw ein fesselndes, tragisches, blutiges und brutales Buch welches mich auf ganzer Linie überzeugte. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl!
Zeige alle Kundenmeinungen an