Hart, Callie

Blood & Roses - Buch 2

Dark Romance Band 13

Zeth: »Ihr Name ist Sloane Romera. Sie will, dass ich ihr Held bin, aber ich bin kein guter Mann. Ich bin ihre Verdammnis.«

14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Zeth Mayfair ist so ziemlich das Letzte, das ich in meinem Leben brauche. Er ist ein Mann ohne jede Moral. Seine Auftraggeber sind Menschenhändler. Aber mit jedem Atemzug wird er wichtiger für mich.
Er ist auf der Suche nach meiner vermissten Schwester. Ich möchte ihn vergessen, sein Gesicht aus meiner Erinnerung radieren. Doch ich kann nicht. Ich kann nicht mehr ohne ihn sein. Er besitzt mich. Er quält mich. Er hat mich gebrochen.

Zeth: »Ihr Name ist Sloane Romera. Sie will, dass ich ihr Held bin, aber ich bin kein guter Mann. Ich bin ihre Verdammnis.«

Die BLOOD & ROSES-Saga von Callie Hart. Verruchte Dark Romance, voller Action und unerwarteter Wendungen.

Macs Books and Beauty: »Was passiert, wenn du ein schüchternes Mauerblümchen und einen verdammt sexy, versauten, dominanten Mann zusammenführst? Es gibt ein Feuerwerk!«

Zusatzinformation

Autor: Hart, Callie
Buchreihe: Dark Romance
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 208 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 21,5 x 13,5 cm
ISBN: 978-3-86552-715-8
Originaltitel: Fracture - Blood & Roses series Book 2
Übersetzung von: Michael Krug
Erscheinungsdatum: 18.01.2019
Brutalität/Gewalt:
3
Anspruch:
3
Sex/Obszönität:
4
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Blood & Roses - Buch 2"

Tolle Fortsetzung

von Amanda 14. Februar 2019
Inhalt
Zeth Mayfair ist so ziemlich das Letzte, das ich in meinem Leben brauche. Er ist ein Mann ohne jede Moral. Seine Auftraggeber sind Menschenhändler. Aber mit jedem Atemzug wird er wichtiger für mich. 
Er ist auf der Suche nach meiner vermissten Schwester. Ich möchte ihn vergessen, sein Gesicht aus meiner Erinnerung radieren. Doch ich kann nicht. Ich kann nicht mehr ohne ihn sein. Er besitzt mich. Er quält mich. Er hat mich gebrochen.
(Quelle: festa-verlag.com)

Meine Meinung

Vielen lieben Dank an den Festa Verlag für die Bereitstellung des kostenlosen Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Das Cover zu Band zwei passt perfekt zu Band eins und wirkt sehr geheimnisvoll und düster.

Der Schreibstil von Callie Hart ist einfach toll, man kommt sofort in die Geschichte rein und es liest sich sehr schnell.

In meiner Rezension zu Band eins habe ich ja schon viel von den Protagonisten geschwärmt und ich muss sagen ich liebe Zeth und Sloan immer mehr. Ich finde es auch toll in welche Richtung sich Sloan verändert. Oft ist es ja so, dass die weiblichen Charaktere im Dark Romance Genre irgendwann „zahmer“ werden und sich unterwerfen, doch bei Sloan ist das nicht so, sie setzt ihren Willen immer wieder durch und lehnt sich gegen Zeth auf. Langsam lernt man auch Zeth immer besser kennen und kann sich in ihn hineinfühlen.

Die Geschichte rund um Sloan, Zeth, Lacey und Sloans Schwester geht genauso spannend, düster und süchtig machend weiter wie sie in Band eins geendet hat. Auch hier wird man mit einigen düsteren Geheimnissen konfrontiert, aber auch die erotischen Elemente kommen nicht zu kurz.

In „Blood & Roses – Buch II” hat man zunächst drei einzelne Handlungsstränge die toll aufgeteilt und sehr spannungsgeladen sind. Zum einen hat man da Zeth der sich ja auf die Suche nach Sloans Schwester macht, Lacey die versucht mit ihren Dämonen klarzukommen und Sloan die noch nicht so ganz weis was sie will. Es hat mir wahnsinnig gut gefallen, dass diese einzelnen Handlungsstränge am Ende ineinandergelaufen sind, so wirkte es nicht überladen.

Callie Hart hat es mal wieder geschafft ein Buch mit „nur“ 208 Seiten in ein Meisterwerk aus Erotik, Spannung, Liebe und Intrigen zu verwandeln.

Fazit 
Ein gelungener zweiter Teil, voller dunkler Abgründe, Intrigen und Verrat und dunkler, alles verzehrender Leidenschaft.

Bewertung
⭐⭐⭐⭐⭐
(5 von 5 Sternen)

Bitte mehr davon

von Corinna 13. Februar 2019
In „Blood & Roses - Buch 2“ geht die Geschichte weiter von Sloane und Zeth. Sie hat sich darauf eingelassen, dass er ihr hilft ihre Schwester wiederzufinden. Doch sie ahnt nicht, dass dieser Mann weit mehr auf dem Kerbholz hat. Ist er wirklich Sloanes Verderben???

Zeth ist immer noch der geheimnisvolle Mann, der etwas Dunkels an sich hat. Er hilft Sloane nach ihrer Schwester zu suchen und doch scheint da noch mehr zu sein. Seit dem ersten Band bin ich so gefesselt von der Ausstrahlung dieses Mannes und kann mich ihm nicht entziehen.

Sloane ist trotz Zeth gefährlicher Ausstrahlung von seiner Art gefesselt und sie weiß, dass sie ihn braucht. Kann sie jemals ihre Schwester finden und wieder in ein normales Leben finden?

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Zeth und Sloane erzählt. Der Leser kann so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren rund um Zeth Leben und auch von ihr spielen eine wichtige Rolle. Die Kulisse ist die gleiche wie im ersten Buch und man will mehr über die Umstände erfahren, wieso Zane zu diesem Mann geworden ist.

Die Spannung und Handlung haben mich direkt wieder in die Geschichte von Sloane und Zeth gezogen. Ausgerechnet Zeth muss sie vertrauen und dieser Mann kennt selbst keine Moral. Er hilft ihr auf, die Spur ihrer Schwester zu kommen, die sie schon lange vermisst. Er führt Aufträge für Menschenhändler aus und diese kennen keine Skrupel. Wieso wird sie von diesem Mann so angezogen und kann sich nicht fernhalten? Die Autorin schafft es immer wieder mich zu überraschen und neue Wendungen in ihre Handlung einzubauen. Die Spannung wird mit jeder Seite intensiver und ich konnte mich kaum bremsen. Immer wieder tauchen noch mehr Fragen auf und man fragt sich, wann wird Sloane Antworten bekommen. Wie sehr wird sie Zeth noch an sich heranlassen? Das Ende macht direkt neugierig, was im 3. Band noch alles passieren wird? Wird Zeth bald selbst in Gefahr sein und auf der Hut sein müssen?

Das Cover sieht einfach perfekt aus und es passt zum Rest der Reihe. Die Rose ist, das Markenzeichen und setzt es perfekt in Szene.

Fazit

Mit „Blood & Roses - Buch 2“ schafft, die Autorin einen noch intensivieren zweiten Dark Romance Band. Ich bin gespannt, was noch alles auf uns Leser zukommen wird.

❣️Rezension (Spoilerfrei) ❣️

von bookcahontas 5. Februar 2019
Mit „Blood & Roses - Buch 2“ bietet die Autorin Callie Hart den Lesern eine spannende Fortsetzung des ersten Auftakts.

Die Geschichte wird weiterhin von Sloane und Zeth abwechselnd in der Ich-Perspektive erzählt, aber in Buch 2 wurde der Fokus ganz klar auf Zeth gelegt, wofür ich der Autorin sehr dankbar bin. Zeth öffnet sich Seite für Seite immer mehr und lässt den Leser mehr an seinen Gefühlen, Gedanken und Vorhaben teilhaben. Er ist so verflucht sexy, dominant und stark! In diesem Teil konnte er mich zu 100% überzeugen und auf seine Seite ziehen. Er gibt stets den Ton an und lässt Sloane nie die Oberhand gewinnen. Sloane bleibt tapfer und ist eine wahre Kämpfernatur. Ihr Verantwortungsbewusstsein und Schutzinstinkt ist ganz stark ausgeprägt und kommt in Buch 2 noch mehr zum Vorschein.

Mir gefiel die Entwicklung und die eingeschlagene Richtung der Geschichte. Die Hauptfiguren, sowie die Nebenprotagonistin Lacey bekommen mehr Charaktertiefe. Die Autorin gewährt Einblicke in ihre Vergangenheit, die mit gravierenden Lebensereignissen verbunden und von Bedeutung für die aktuelle Situation sind. Dies ist einer der Gründe weshalb die Story konstant spannend bleibt. Erotische Szenen sind ebenfalls der Hammer! Sie sind so unglaublich heiß und abwechslungsreich, dennoch sind sie in Maße gehalten, was ganz wichtig ist.

Über das Cover kann ich auch diesmal nur staunen, es ist wunderschön! Am liebsten würde ich sofort Buch 3 lesen wollen! Ich brauche mehr Zeth!!! Bisher kann ich euch diese Reihe nur weiterempfehlen!
Zeige alle Kundenmeinungen an