Triana, Kristopher

Body Art - Die Göttin

Extrem Band 29

Pornostar Kandi Hart nimmt ein Filmangebot an, für das sie Dinge tun muss, die über alles hinausgehen, was jemals gefilmt wurde …
Rohe, brutale Unterhaltung voller Sadismus.


 

Verkauf ab 18 Jahre.
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Pornostar Kandi Hart wird älter und die Aufträge werden immer seltener. Deshalb nimmt sie ein Filmangebot an, für das sie sehr viel Geld erhalten soll, doch Dinge tun muss, die über alles hinausgehen, was jemals gefilmt wurde …

Rohe, brutale Unterhaltung voller Sadismus.

Chad Stroup: »Eine großartige Mischung aus Sex, Gedärmen und übernatürlichen Elementen. Da kommt einem das Frühstück wieder hoch und man stellt die Normalität seiner feuchten Träume infrage!«

Jessica McHugh: »Krank, aber mit Stil – die Art Horror, die sich im Magen breitmacht und einem mit leichter Übelkeit, aber irgendwie erfüllt zurücklässt.«

Time Morse (Anal Cunt): »Ich hätte nie gedacht, dass etwas derart Krankes mich so erregen kann! ›Body Art‹ ist absolute Pflichtlektüre!«

Verkauf ab 18 Jahre.

Zusatzinformation

Autor: Triana, Kristopher
Buchreihe: Festa Extrem
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 288 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: Ohne ISBN
Originaltitel: Body Art
Übersetzung von: Philipp Seedorf
Erscheinungsdatum: 25.09.2017
Brutalität/Gewalt:
5
Anspruch:
2
Sex/Obszönität:
5
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Body Art - Die Göttin"

Hart aber geil...

von Thomas 2. Januar 2019
Heftig, aber geil!
Vorab muss ich warnen, das Buch ist definitiv nichts für zart besaitete Leser.
Dem Autor gelingt es sehr gut den Leser zu fesseln, und dies schon auf den ersten Seiten. Es ist eine recht ungewöhnliche Story, doch wer es sowohl sexuell als auch Actionmäßig hart mag, der kommt voll auf sein Kosten.
Man darf hier kein Pulitzerpreisverdächtiges Buch erwarten, aber es ist ein Buch welches den Anspruch hat seine Leser gut zu unterhalten. Nicht mehr und nicht weniger bekommt man.
Spannende Unterhaltung mit einem Hochdramatischen Finale, zum Schluss garniert mit einem Hauch Mystik.
Der Autor hat drei Handlungsstränge entwickelt und man fragt sich wie diese zusammenpassen könnten. Doch keine Sorge, die passen sogar sehr gut zusammen, es fügt sich so ein Mosaiksteinchen in das andere und man bekommt alle seine Fragen beantwortet.
Auf knapp 300 Seiten lässt der Autor seine Leser nicht zur Ruhe kommen und es fällt nicht leicht das Buch aus den Händen zu legen.
Das Buch lässt seine Leser am Ende recht Fassungslos zurück und manch zart besaitete Leser wird ohne Frage einen Ekel entwickelt haben.
Für Fans des Genres durchaus ganz großes Kino, für diese spreche ich auch eine Empfehlung aus. Für alle die damit nicht wirklich umgehen können, sage ich Finger weg.
Insgesamt sind das für mich 4 von 5 Sternen

Ein Meisterwerk und eines der tiefgängisten Werke in dieser Reihe

von René 12. August 2018
Ein Meisterwerk.
Wirklich extrem, tiefgründig, bizarr, total David- Lynch- mäßig.
Ekelig, extrem, pornographisch und ein Hauch von Weltliteratur.

Für mich die perfekte Symbiose aus Underground, Extrem und Kunst.

wirklich extrem

von Jenny 21. März 2018
also dieses Buch gehört wirklich hier her denn es ist mehr als extrem.
sehr spannend, sehr detailiert und sehr ekelhaft :)
Zeige alle Kundenmeinungen an