Das Leben, das wir begraben

Der Student Joe Talbert trifft auf den krebskranken, im Sterben liegenden Carl Iverson. Doch Iverson ist kein harmloser alter Mann. 
BLICK INS BUCH

Bewertung:
91% of 100
19,99 €
Inkl. 5% MwSt.
sofort lieferbar

Details

»Wenn das Schicksal mir damals wirklich ins Ohr geflüstert hätte - wenn ich gewusst hätte, dass dieser Besuch so viele Dinge ändern würde - hätte ich dann einen sichereren Weg gewählt? Wäre ich links abgebogen, wo ich rechts abgebogen bin?«

Der Student Joe Talbert muss fürs College mit einem völlig Fremden ein Interview führen. Dafür sucht er in einem Pflegeheim nach der passenden Person und trifft auf den krebskranken, im Sterben liegenden Carl Iverson.
Doch Iverson ist kein harmloser alter Mann. Er ist ein verurteilter Mörder. Vor 30 Jahren soll er ein Mädchen missbraucht, umgebracht und in seinem Schuppen verbrannt haben. Nach einigen Gesprächen erkennt Joe, dass etwas an dem grausamen Mordfall nicht stimmt. Es gibt zu viele Widersprüche. Joe überkommt eine regelrechte Besessenheit, die Wahrheit herauszufinden … Doch das könnte seinen eigenen Tod bedeuten!

Ein meisterhafter Thriller, der in den USA fast alle Literaturpreise des Genres gewann. Allen Eskens ist einer der besten Psychothriller-Autoren.

Julie Kramer: »Ein hypnotischer Erstlingsroman.«

Suspense Magazine: »DAS LEBEN, DAS WIR BEGRABEN spielt vor der Szenerie eines brutalen Winters in Minnesota, ist aber viel mehr als nur ein spannender Kriminalroman. Diese Geschichte hielt mich gefangen und berührte mein Herz. Die Charaktere sind so lebendig wie die Leute, die nebenan wohnen. Der Roman ist packend und beeindruckend geschrieben.«

The Big Thrill: »Ein gut durchdachter, spannender Roman mit Figuren, die einen sofort packen.«

 

Ein meisterhafter Thriller, der in den USA fast alle Literaturpreise des Genres gewann, u. a.:

Barry Award, BEST PAPERBACK ORIGINAL
Left Coast Crime Rosebud Award, BEST DEBUT MYSTERY
MysteryPeople 2014 BEST DEBUT NOVEL
Silver Falchion Award, BEST FIRST NOVEL
Suspense Magazine BEST DEBUT AUTHOR 2014
Edgar® Award Finalist, BEST FIRST NOVEL 2015
Minnesota Book Award Finalist, BEST GENRE NOVEL
Anthony Award Finalist, BEST FIRST NOVEL
ITW Thriller Awards Finalist, BEST FIRST NOVEL

FESTA MUST READ: Große Erzähler ohne Tabus. Muss man gelesen haben.

Zusatzinformation

Weitere Informationen
AutorEskens, Allen
BuchreiheFesta Must Read
AuflageDeutsche Erstausgabe
Umfang416 Seiten
AusführungGebunden, mit Schutzumschlag in der Festa-Lederoptik
Format20,5 x 12,5 cm
ISBN978-3-86552-641-0
OriginaltitelThe Life We Bury
Übersetzung vonClaudia Rapp
Erscheinungsdatum25.07.2018
Brutalität/Gewalt:
Anspruch:
Sex/Obszönität:
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  1. Angst war hier
    Angst war hier
    13,99 €
    Inkl. 5% MwSt.
    Bewertung:
    75%
  2. A Head Full of Ghosts – Ein Exorzismus
    A Head Full of Ghosts – Ein Exorzismus
    19,99 €
    Inkl. 5% MwSt.
    Bewertung:
    91%
  3. Rituelle Menschenopfer
    Rituelle Menschenopfer
    19,99 €
    Inkl. 5% MwSt.
    Bewertung:
    88%
  4. Die Geschichte der Hillary
    Die Geschichte der Hillary
    13,99 €
    Inkl. 5% MwSt.
    Bewertung:
    99%
  5. Die Schatten, die wir verbergen
    Die Schatten, die wir verbergen
    19,99 €
    Inkl. 5% MwSt.
    Bewertung:
    97.5%
© Festa - Wenn Lesen zur Mutprobe wird ... - www.festa-verlag.de | Technische Umsetzung durch www.mediarox.de