Miller, Tim

Der Country Club

EXTREM Band 40

Die Bloggerin Crystal untersucht Urban Legends. Sie glaubt, dass der mysteriöse Country Club wirklich existiert.


 

Verkauf ab 18 Jahre.
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Die Bloggerin Crystal untersucht Urban Legends. Sie glaubt, dass der mysteriöse Country Club wirklich existiert.

Irgendwo in Texas steht ein großes, streng bewachtes Haus. Schon seit ewigen Zeiten leben Superreiche darin ihre perversesten Fantasien aus. Von ihren Opfern bleiben nur Fetzen übrig.

Ach Crystal, es ist wirklich eine dumme Idee von dir, in das alte Gemäuer zu schleichen. Du weißt doch:
EINTRITT NUR FÜR MITGLIEDER

The Horror Nation: »Tim Miller weiß, was seine Leser wollen, und er verwöhnt sie mit kranken, blutigen Storys.«

Verkauf ab 18 Jahre.

Zusatzinformation

Autor: Miller, Tim
Buchreihe: Festa Extrem
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 142 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: Ohne ISBN
Originaltitel: The Country Club
Übersetzung von: Dirk Simons
Erscheinungsdatum: 23.11.2018
Brutalität/Gewalt:
5
Anspruch:
2
Sex/Obszönität:
3
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Der Country Club"

Kurz und knackig

von Sandra 9. Februar 2019
Der Country - Club

Das Buch war flott und ohne Pause durch gelesen. Kurz und knackig, viel Gewalt und Blut. Die Kapitel an sich waren ebenfalls recht kurz. Es war kein Buch für den langen Zeitvertreib, sondern eher Stoff für Zwischendurch. Erinnert hat mich alles an "Hostel" und war somit kaum überraschend.
Ich würde nicht sagen, dass es ein schlechtes Buch ist, es lässt sich wirklich gut lesen. Wie gesagt, etwas für den kleinen Hunger zwischendurch.

Wieder ein besserer Miller

von René 6. Februar 2019
Tim Miller erweckt bei mir immer Zwiespalt. Tim schreibt rund und flüssig, seine Geschichten erwecken aber immer nur den Schein von Extrem. Seine handelnden Personen nicht immer logisch.
Zum Country- Club: Eine schöne Geschichte mit allerlei Plotlöchern. Aber in sich stimmig und abgeschlossen, auch wenn das Ende zu einem 2. Teil verführt.
Für mich war das kein Extrem- Buch; die Grundprämisse war vollkommen in Ordnung, nur hapert es wieder an Tiefgang und Komplexität.
Tim Miller sollte seine Romane verfilmen, denn da kann man die ganzen Mängel kaschieren, nur nicht in Buchform.
Der Country- Club ist nicht schlecht, es gibt bessere Miller, aber auch 1-2 schlechtere.

Ein etwas anderer Club

von Volker 12. Januar 2019
Tim Millers Bücher sind gut und sorgen für einen flauen Magen im guten Sinn. Ich dachte mehrmals alter Schwede und habe mit den Figuren mitgelitten. Diese Buch ist ein Klassiker von ihm , von einem meiner Lieblingsschriftsteller aus Texas . Kurz und Knackig so die Devise . Gerne hätte ich noch weitergelesen . Dieses Buch hat mich sehr gut unterhalten. Ich freue mich auf die weiteren Country Club Teile und auch auf weitere Tim Miller Romane, die von Festa ja alle veröffentlicht werden.
Zeige alle Kundenmeinungen an