Miller, Tim

Puppenhaus

EXTREM Band 37

Zuerst wäscht er sie. Er möchte, dass sie gepflegt sind von Kopf bis Fuß …

Verkauf ab 18 Jahre.
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Die Frauen haben Ernie Lester nie gemocht … Aber er sie.
Sehr sogar.

Zuerst wäscht er sie. Er möchte, dass sie gepflegt sind von Kopf bis Fuß. Wenn er fertig ist, missbraucht er sie und setzt sie danach an einen Tisch zu den anderen Frauen in sein Puppenhaus …

The Horror Nation: »Tim Miller weiß, was seine Leser wollen, und er verwöhnt sie mit kranken, blutigen Storys. Miller wird sicher ein Kult-Autor!«

Verkauf ab 18 Jahre.

Zusatzinformation

Autor: Miller, Tim
Buchreihe: Festa Extrem
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 126 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: Ohne ISBN
Originaltitel: Dollhouse
Übersetzung von: Christian Jentzsch
Brutalität/Gewalt:
5
Anspruch:
2
Sex/Obszönität:
4
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Puppenhaus"

Rasant, blutig und knackig kurz!

von Jacqueline 10. Oktober 2018
"Puppenhaus" von Tim Miller stand schon länger auf meiner Wunschliste, ich war gespannt was mich erwarten würde da die Meinungen doch sehr auseinander gehen.

Das Cover ist einfach nur genial und auch der Klappentext machte mich neugierig. Das einzige was ich schade fand ist das dieses Buch relativ kurz ist, denn wer mich kennt der weiß das meine Bücher kaum dick genug sein können.

Dennoch freute ich mich auf dieses Buch und begann voller Vorfreude mit dem lesen. Da es mein erstes Buch von Tim Miller war wusste ich noch nicht was mich hier erwarten würde. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht denn der Schreibstil des Autoren ist sehr locker und auch flüssig zu lesen.

Innerhalb weniger Zeilen war ich in der Story versunken und der Schrecken begann.
Die Story geht ziemlich rasant los, diese Spannung zog sich wie ein roter Faden durchs Buch. Es gab zudem einige geschickte Wendungen die ich so nicht kommen sah.

Es gab sehr brutale, blutige und extreme Szenen die das ganze in meinen Augen noch spannender machten knapp 120 Seiten voller Grauen und Horror.
Dieses Buch bleibt unvorhersehbar, ich dachte ich wüsste wie das ganze ausgehen würde doch dann wurde ich eines besseren belehrt.

Ich habe nur einen kleinen Kritikpunkt das Ende kam für mich einfach zu schnell und zu abrupt zudem war es viel zu offen. Das lässt mich natürlich auf eine Fortsetzung hoffen denn diese Story hat Potenzial und ich würde gerne wissen wie es mit Ernie und Jodi weiter geht.

Kann ich euch dieses Buch empfehlen? Ja das kann ich. Jeder Leser der gerne extreme Bücher liest wird hiermit bestens bedient.

Fazit:

Mit "Puppenhaus" gelingt Tim Miller ein rasantes, blutiges und sehr brutales Buch welches trotz seiner geringen Seitenzahl ein wahres Leseerlebnis ist.
Leider reicht es dieses mal nicht für die volle Punktzahl "Puppenhaus" bekommt von mir 4 Sterne.

Schon mehr erwartet..

von Holger 22. September 2018
Tja. Leider...
Nun. Mein erster Miller. Vom Cover des Buches angesprochen, vom Klappentext zum kaufen animiert.

Es ist prinzipiell eine gute Idee. Meiner Meinung nach, leider nicht ganz so gut ungesetzt. Es ist sehr langsam, wenn man hört, dass Miller's Geschichten sehr schnell eine rasante Fahrt aufnehmen.
Trotz einiger (ich nenn sie mal) "böser" Sachen in d. Geschichte, finde ich, dass man das Büchlein nicht ganz der #festaextrem-Sparte zuordnen kann - es ist eher ein Thriller, wenn man es betitteln müsste. Und das Ende ist für mich leider zu aprupt und auch absehbar. Man sitzt bei den den letzten Seiten schon da und überlegt: ...das wird doch nicht. Und schon ist's genau so gekommen.

Fazit: Kann man lesen, muss man aber nicht!
Es ist nicht gut aber auch nicht schlecht. Deswegen nur 3 Sterne von 5.

Ok

von Piepsi 18. September 2018
Ich fand das Buch an sich sehr gut, aber das Ende wär meiner Meinung nach echt Mies, abgehackt, wie ein Film der noch nicht Ende ist aber halt doch Ende ist. Als hätte man dem Autor gesagt, du hast nur noch 2min, dann ist Ende. Da fand ich Familien Massaker 10000mal besser .
Zeige alle Kundenmeinungen an