Coes, Ben

First Strike - Geiselnehmer

Dewey Andreas gegen das Böse in Menschengestalt! 

The Real Book Spy: »Von allen Thrillern des Jahres kommt keiner an die pausenlose Action heran, mit der Coes FIRST STRIKE vollgepackt hat.«

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Auslandsporto
sofort lieferbar
Beschreibung

Details

Dewey Andreas gegen das Böse in Menschengestalt!

Mit einem milliardenschweren, geheimen Waffenprogramm will das Pentagon für klare Machtverhältnisse im Nahen Osten sorgen. Doch der Versuch geht nach hinten los: Tristan Nazir, der Empfänger der Zahlungen, treibt ein doppeltes Spiel mit den USA. Er nutzt das Geld zur Gründung einer Terrormiliz des Islamischen Staats.
Ex-Delta Dewey Andreas wird nach Syrien geschickt, um Details über den Verrat ans Licht zu bringen – bis seine Tarnung auffliegt. In letzter Sekunde gelingt es ihm, Einzelheiten nach Amerika zu übermitteln.
Nazir hat noch ein Ass in der Hinterhand: Er lässt ein College in New York stürmen und Hunderte Studenten als Geiseln nehmen. Nur Dewey kann helfen, aber der kämpft an einer ganz anderen Front ...

Ein atemberaubender Thriller von einem echten Polit-Insider.

 

Brad Thor: »Ben Coes lässt die Konkurrenz alt aussehen!«

The Real Book Spy: »Von allen Thrillern des Jahres kommt keiner an die pausenlose Action heran, mit der Coes FIRST STRIKE vollgepackt hat.«

Booklist: »Coes gehört zu den wenigen Autoren, die Undercover-Einsätze mitreißend und realistisch schildern können, und er wird immer besser!«

Zusatzinformation

Autor: Coes, Ben
Buchreihe: Festa Action
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Umfang: 560 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: 978-3-86552-731-8
Originaltitel: First Strike
Übersetzung von: Alexander Amberg
Erscheinungsdatum: 03.05.2019
Brutalität/Gewalt:
4
Anspruch:
3
Sex/Obszönität:
1
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "First Strike - Geiselnehmer"

Es sind noch keine Kundenmeinungen vorhanden. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.