O`Rourke, Monica J.

Quäl das Fleisch

EXTREM Band 7

Zoey wusste nicht, was echter Schmerz ist. Doch sie lernt schnell: Echter Schmerz ist etwas zwischen Ekstase und Pein ...

Empfohlen ab 18 Jahre.
12,80 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei
sofort lieferbar
ODER
Beschreibung

Details

Zoey wusste nicht, was echter Schmerz ist.

Nachdem sie in Manhattan entführt wurde, wird Zoey in einen Bunker verschleppt und Opfer der abartigen Fantasie eines kranken Mannes. Doch sie ist nicht die einzige Gefangene, in Käfigen vegetieren dutzende Frauen vor sich hin. Täglich werden sie gequält …

Doch sie lernt schnell: Echter Schmerz ist etwas zwischen Ekstase und Pein ...


Bitte geben Sie bei Eingabe Ihrer Bestellung Ihr Alter an.

Empfohlen ab 18 Jahre.

Zusatzinformation

Autor: O´Rourke, Monica J.
Buchreihe: Festa Extrem
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Buchseiten: 160 Seiten
Ausführung: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Format: 20 x 12,5 cm
ISBN: Ohne ISBN
Originaltitel: Suffer the Flesh
Übersetzung von: Viktor
Erscheinungsdatum: 07.06.2014
Brutalität/Gewalt:
5
Anspruch:
2
Sex/Obszönität:
5
Bewertungen

Kundenmeinungen zu "Quäl das Fleisch"

Ich war hin und weg!

von Alina 10. Februar 2017
Genau mein Ding! Die Frau ist ein Genie, super Buch und eine super Story mit einer genialen Umsetzung!

Perfekt!

von Horkrux 8. Januar 2016
Jeder der auf Hardcore steht, muss dieses Buch lesen! Ich würde es immer wieder kaufen.

Spannend, schockierend, abstoßend, GUT !

von Marcus 22. Juni 2015
Ein Diät-Buch der etwas anderen Art. Ich will hier nicht zu viel auf die an und für sich gute Story eingehen, denn der Schreibstil der Autorin ist durchweg fesselnd und spannend. In der Mitte des Buches kommt es zu einer extremen Inhaltswendung, was den Leser ungemein anspornt der Geschichte weiter zu folgen. Einzig das Ende hat mich etwas enttäuscht, denn es war sehr vorhersehbar und eigentlich des vorangegangenen Inhaltes nicht ganz würdig. Hier sollte sich jedoch jeder Leser sein eigenes Urteil bilden. Das Buch wurde von einer Frau geschrieben und ich war sehr überrascht in welcher Art und weise die Autorin hier Gewalt und Exzesse gegenüber dem weiblichen Geschlecht darstellt, was einem Edward Lee in nichts nachsteht.
Eine klare Kaufempfehlung für jeden Extrem-Fan!
Zeige alle Kundenmeinungen an